Chlausabend des TV Eschlikon

Am Freitag, dem 6. Dezember 2019, fand der alljährliche Klausabend des TV Eschlikon statt. Unter der Leitung des Organisators Franc Widmer und der Hilfe seines Bruders Joel konnte ein gelungener Abend genossen werden. Nach einer kurzen Zugfahrt von Eschlikon nach Guntershausen machte man sich mit einem wärmenden Glühwein zu Fuss auf den Rückweg Richtung Mehrzweckhalle Eschlikon.

Dort angekommen sah man sich nur wenige Augenblicke später dem Chlaus und seinen beiden Schmutzlis gegenüber. Von Angesicht zu Angesicht nahm sich der Chlaus die einzelnen Turner vor. Er lobte den guten und vorbildlichen Einsatz zum einen und ermahnte die Turner zum anderen, zu mehr Disziplin und Trainingsfleiss neben der Wettkampfsaison. Da entsprechend wenige Turner ein Sprüchli aufsagen konnten, musste dieses Manko mit turnerischen oder ausdauertechnischen Fähigkeiten kompensiert werden.

Nachdem uns der Chlaus mit Glückwünschen in die Weihnachtszeit entliess, durften wir bei einem gemütlichen Raclette den Abend ausklingen lassen. Der mit einem Film bildlich dargestellte Jahresrückblick setzte den Schlusspunkt unter einen gelungenen Abend. Besten Dank hierfür an Simi Steiner und Flavio Jakob.

Menü